Zwetschgenkuchen mit Mandeln

Zwetschgenkuchen mit Mandeln

Lecker warmer Zwetschgenkuchen mit Mandeln 😋🤗 mhmm ich liebe Zwetschgen und noch mehr Zwetschgenkuchen … war also klar dass ich eine LowCarb Lösung brauche 😁🤤🤗
.
Ihr könnt den Zwetschgenkuchen mit Mandeln ganz leicht und schnell nachmachen! Habt ihr schon mal Kuchen vom Vortag noch einmal warm gemacht?
.
Warmer Kuchen 🤤❤ einfach noch einmal mit dem Programm P1 für große Kuchen für max. 10 min. aufbacken, schon hab ihr wieder einen frisch gebackenen Kuchen 😘

REZEPT

120g gemahlene Mandeln
60g Mandelmehl
40g Erythrit
1 Ei
75g Butter
1 Prise Salz .
500g Zwetschgen
etwas gemahlener Zimt
1-2 EL brauner Erythrit
100g gehobelte Mandeln
.
Alle Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig kneten und in eine beschichtete und gefettete Form auslegen bzw. in die beschichteten Stahlform der Cake Factory 👉 wie ihr auf den Bildern seht lege ich die Form mit Backpapier aus und verzichte so auf das einfetten.
.
Die Pflaumen waschen und putzen, halbieren und vom Kern entfernen. Mit der Schnittfläche nach oben auf dem Boden auslegen und mit gemahlenen Zimt und braunem Erythrit nach Bedarf bestreuen.
.
In der Cake Faktory von @tefal_deutschland das Programm P1 für große Kuchen auswählen und für ca. 35-40 min. backen oder im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze.
.
Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne rösten und nach dem Backen über die Zwetschgen verstreuen … genießen 😍🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!