Tomaten Flammkuchen

Tomaten Flammkuchen

Tomaten Woche 🍅🥫🍅 nicht aus dem Elsass sondern mediterran – der Tomaten Flammkuchen 😍 Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zusätzlich mit Artischocke, Kapern oder Oliven? 🤗

REZEPT

Teig:
100g Gouda, fein geraspelt
200g körniger Hüttenkäse
3 Eier
30g Mandelmehl

Belag:
50 ml Sauerrahm oder Creme fraiche
2 mittelgroße Tomaten
1-2 Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer, Oregano oder Basilikum

Alle Zutaten mit dem Mixer gut vermischen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten. Backofen auf 180 Grad für ca. 25-30 min., bis der Teig goldbraun gebacken ist.

Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Auf den fertigen Teig den Sauerrahm oder das Creme fraiche verteilen. Darauf die tomatenscheiben und die Frühlingszwiebeln geben und nochmal für ca. 10-12 Minuten in den Backenofen.

Abschließend mit Salz, Pfeffer, Oregano oder Basilikum würzen.

ℹ Ich portioniere den Teig gleich zu Anfang, so kann ich die einzelnen auch unterschiedlich belegen. Aber natürlich könnt ihr ganz klassisch den Flammkuchen am Ende in Stücke schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!