20   151
22   125
46   218
15   161
10   158
25   176
51   219
36   195
78   311
44   216

Gewürz Gugelhupf

Gewürz Gugelhupf

Huch … bald beginnt ja schon der Advent 🎄 😂 findet ihr nicht auch die Zeit vergeht einfach zu schnell 🤔 deswegen habe ich mir in diesem Jahr schon die ersten Rezepte überlegt und bereits ausprobiert 😍

Das erste kommt heute für euch … ein Gewürzkuchen … ein Gewürz Gugelhupf 🥰 ihr könnt das Rezept auch als Blechkuchen verwenden 👌 das Beste … ihr könnt ihn ganz LowCarb zubereiten 😁🤗 wenn ihr Hilfe dabei braucht schreibt einfach 📧

Na wen kann ich mit der Vorfreude anstecken?

REZEPT 

150 g weiche Butter

200 g Erythrit bzw. Xucker light von @xucker.de

4 Eier

1 TL Vanillepaste von @aldisuedde

2 EL Honig Süsse von @mysteviasweet

3 TL Lebkuchengewürz

1 TL gem. Nelken

200 g gem. Haselnüsse

200g gem. Mandeln

150 g Dinkelmehl

1 Pck. Backpulver

20 g Backkakao

250 ml Milch

50g Schokodrops von @Xucker.de bzw. Schokoblocks von @aldisuedde

100-150g Schokolade bzw. -Glasur

 

Eier, Butter, Erythrit und Vanillinpaste mit dem Mixer oder Küchenmaschine schaumig rühren. Honig, Lebkuchengewürz und Nelken dazugeben und unterrühren.

Haselnüsse, Mandeln, Dinkelmehl, Backpulver und Backkakao mischen und im Wechsel mit der Milch auf niedriger Stufe unterrühren. Zum Schluss die Schokodrops bzw. -blocks unterziehen.

Den Teig in die gefettete und bemehlten Backforn geben und auf mittlerer Schiene beI 160-180 Grad (Umluft) ca. 35-40 Minuten backen. Bitte die Stäbchenprobe einsetzen, wenn der Teig nicht daran klebt ist der Kuchen fertig.

Den abgekühlten Kuchen mit Schokoglasur oder Puderzucker bzw. -glasur überziehen. Wer möchte gibt darüber ein paar Streusterne.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!