Flammkuchen LowCarb (klassisch)

Flammkuchen LowCarb (klassisch)

Ein klassischer Flammkuchen LowCarb 😍 steht heute bei uns auf dem Tisch 🍽 schnell und ganz einfach zubereitet 😁 dazu gibt es einen schlichten grünen Salat mit einer Zitronen-Senf Vinaigrette 😋

REZEPT für den Teig

100g Gouda, fein geraspelt
200g körniger Hüttenkäse
3 Eier
30g Mandelmehl

REZEPT für den Belag

50 ml Sauerrahm
50g Katenschinken
1 kl. Zwiebel 
1 Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Alle Zutaten mit dem Mixer gut vermischen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten. Backofen auf 180 Grad für ca. 25-30 min. backen, bis der Teig goldbraun ist.

Zwischenzeitlich die Zwiebel und Frühlingszwiebel in kleine Würfel bzw. Ringe und den Katenschinken in Würfel schneiden. Auf den fertigen Teig den Sauerrahm gewürzt mit Salz und Pfeffer, verteilen. Darauf den Katenschinken und die Zwiebeln geben und nochmal für ca. 10-12 Minuten in den Backofen. Abschließend etwas frischen Schnittlauch drüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!