0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0

Erdbeer-Rhabarber Kuchen

Erdbeer-Rhabarber Kuchen

Erdbeer-Rhabarber Kuchen

Ein sonniger Sonntag 🌞 … da paßt doch mein Erdbeer-Rhabarber Kuchen 🥧 perfekt zum Kaffee ☕ er ist schön fruchtig, säuerlich-süss aber vor allem herrlich saftig 😍😍

 

REZEPT 

Für den Boden – Springform 18cm:
100g Mandelmehl
30g gemahlene Mandeln 
1 TL Backpulver
40g Erythrit
1 Prise Salz
1 Ei
75g weiche Butter

Für den Belag:
200g Rhabarber
200g Erbeeren
15g Erythrit
1 Vanilleschote 
1-2 EL Zitronensaft
3 EL Mandelblättchen

 

Für den Teig das Mandelmehl mit dem Backpulver vermischen und in eine große Schüssel sieben. Erythrit, Salz, Ei, sowie die Butter dazugeben. Zu einem glatten Teig verarbeiten.

Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen oder mit etwas Butter einfetten. Zwei Drittel des Teiges in die Form drücken, dabei am Rand ca. 1cm hochziehen. Das letzte Drittel Teig für die Streusel beiseite stellen.

Den Rhabarber und die Erdbeeren waschen, putzen und in ca. 1cm lange Stücke schneiden. Erythrit, das Mark der Vanilleschote und den Zitronensaft mit dem Rhabarber und den Erdbeeren vermischen. Anschließend alles auf den Teigboden geben.

Den restlichen Teig mit den Händen zerkrümeln und als Streusel über die Fruchtmasse geben. Mandelblättchen darüber streuen und bei 170 Grad Umluft für ca. 40 Minuten backen … fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!