Erdbeer – Rhabarber Kuchen

Erdbeer – Rhabarber Kuchen

Erdbeer – Rhabarber Kuchen, gebacken mit der Tefal Cake Factory … der Kuchen ist auch nach Tagen noch saftig und lecker

REZEPT

4 Eier
1 Prise Salz 
80g Xylit (ich verwende Xucker light)
etwas Vanillearoma
200g gemahlene Mandeln
50g Dinkelmehl
125g Rhabarber 
125g Erdbeeren

Die Erdbeeren putzen und waschen, anschließend vierteln oder halbieren. Den Rhabarber putzen und in 2-3 cm große Stücke schneiden.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem steifen Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem Xylit und dem Vanillearoma (oder das Mark einer Vanilleschote) schaumig schlagen. Die gemahlenen Mandeln und das Dinkelmehl dazugeben und gut durchmixen. Die Erdbeeren und den Rhabarber mit dem Eischnee unter den Teig heben.

In der Tefal Cake Factory das Programm (P1) für den großen Kuchen wählen und für da. 45 min. backen.

Im Backofen 170 Grad für ca. 45 min. backen, mit der Stäbchenprobe prüfen ob fertig. Evtl. nach 30min. mit Backpapier abdecken, dass der Kuchen nicht dunkel wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!