0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0

Chili sin Carne (vegan)

Chili sin Carne (vegan)

Chili sin Carne (vegan)

Lust auf etwas Scharfes 🌶🌶 und Leichtes 🌬 … wie wäre es mit Chili sin Carne 😍😍😍
Soll ich euch etwas verraten? Meiner Familie ist nicht aufgefallen, das hier gar kein Fleisch drin ist 😂😂 tja so kanns gehen aber 🤫 nix sagen gell 😁

REZEPT

60g Sojaschnetzel (groß)
400 ml Gemüsebrühe
1 EL helle Sojasoße
1-2 TL Öl
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 Karotte
1 kl. Dose geschälte Tomaten
1 kl. Dose Kidneybohnen
1-2 Paprika (je nach Größe)
1-2 Chilischote oder 1 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer, Paprika und bei Bedarf Oregano
1/2 Becher Creme fraiche Vegan
etwas Petersilie

Sojaschnetzel in 1/4 L Gemüsebrühe und der hellen Sojasoße für ca. 20 min. einweichen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die aufgeweichten Sojaschnetzel darin gut anbraten.

Die in Würfel geschnittene Zwiebel dazugeben und die gehackten oder gepressten Knoblauchzehen, sowie die klein geschnittene Chilischote und Karotte mit andünsten. Anschließend mit der restlichen Brühe aufgießen und die geschälten Tomaten dazugeben. Für 5 min. auf kleiner Flamme köcheln lassen, am besten einen Deckel auf die Pfanne legen.

Nun die in ca. 1 cm große Würfel geschnittene Paprika und gewaschenen Kidneybohnen dazu geben, weiter köcheln für nochmal ca. 15 min.

Zum Abschluss würzen und zum servieren einen Löffel Creme fraiche und etwas Petersilie darauf geben … fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!