Pizza pomodori cavolfiore

Pizza pomodori cavolfiore

Für mich das geschmackliche Highlight in dieser Tomatenwoche … Pizza pomodori cavolfiore 🤗😍 dieses Gericht kommt ganz vegan daher und ist schnell zubereitet 😁 lecker und leicht … ideal bei diesem warmen Sommerwetter … dazu gab es bei uns noch ein kleinen grünen Salat 👌

REZEPT

2 Scheiben Blumenkohl (2-3 cm)
4 EL Olivenöl (ich verwende Knossos von @gridisonline )
4 EL Sauerrahm vegan
1 Knoblauchzehe
1 Tomate
1-2 Champignons
Oliven nach Bedarf (ich verwende Xenia von @gridisonline )
Parmesan nach Bedarf
Basilikum
Kresse
Salz, Pfeffer

Die Blätter vom Blumenkohl entfernen und das Ende vom Strunk abschneiden, sodass der Blumenkohl ohne zu Wackeln stehen bleibt. Zwei gegenüberliegende Seiten links und rechts so abschneiden, dass sie glatt sind. Die abgeschnittenen Reste zur Seite legen. Den übrigen Blumenkohl in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden. Ergibt je nach Größe des Blumenkohl 2-4 Scheiben. Den Rest verwende ich weiter für Blumenkohlreis und friere ihn ein.

Die Blumenkohlscheiben mit Olivenöl von beiden Seiten einpinseln und salzen und pfeffern. Die Auflaufform wenig einölen und die Scheiben dort hineinlegen. Bei 200 Grad Umluft auf beiden Seiten je 10 min. backen.

Die Knoblauchzehe klein würfeln, Tomate und Champignon in Scheiben schneiden. .
Nach der Backzeit auf die Blumenkohlscheiben den Sauerrahm und den gewürfelten Knoblauch verteilen und darauf etwas Parmesan raspeln. Mit Tomate, Champignon und Oliven belegen und für weitere 5 min. zurück in den Backofen geben. Abschließend Parmesan darüber hobeln und mit Kresse und Basilikum garnieren.

Heiß genießen ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!