Gefüllte süße Pfannkuchen

Gefüllte süße Pfannkuchen

Gefüllte süße Pfannkuchen

Heute gibt es meine leckeren LowCarb Pfannkuchen 😍 gefüllt mit einer fluffigen Joghurtcreme, gemischt mit Wildheidelbeere, das Fruchtpulver von @frooggies und dazu frische Heidelbeeren 😋🤗😍 

Das ist ein schön leichtes Frühlingsrezept und schmeckt nicht nur Kindern sehr sehr lecker 😁 versucht es mal mit Himbeeren oder Erdbeeren in der Sommersaison … ich sag nur Hammer lecker 🌞😘

 

REZEPT  für 2 Stück

 

Für den Pfannkuchenteig:
1 Ei
50g Magerquark 
etwas LowCarb Süsse
1 Msp Mark von der Vanilleschote
10g Butter

 

Für die Füllung:
1 Eiweiß 
1 Prise Salz 
100g Joghurt 10%
1 TL Wildheidelbeere von @frooggies
100g frische Heidelbeeren

 

Für die Pfannkuchen den Quark in einem feinen Sieb oder Handtuch gut abtropfen lassen. Das Ei mit dem Mixer aufschlagen und den Quark, mit Süssmittel, Mark der Vanilleschote dazugeben und kurz verquirlen. Die beiden Pfannkuchen in einer kleine Pfanne ausbacken und vorsichtig wenden.

Aus einem Eiweiß mit einer Prise Salz einen steifen Eischnee herstellen. Den Joghurt mit dem Fruchtpulver vermischen und den Eischnee unter die Joghurtmasse ziehen, anschließend die Hälfte der frischen Früchte unterheben. 

Den Pfannkuchen auf einen Teller legen und auf eine Hälfte die Joghurt-Frucht Creme geben, den Pfannkuchen zuklappen. Die restlichen frischen Früchte dazugeben … fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!