Tefal Cake Factory

Fazit

Praktisches und vielseitig einsetzbare kleines Küchengadget

Die Tefal Cake Factory ist ein kleiner Kuchenbackautomat, sehr energiesparend, er hat fünf integrierte Programme in dem man neben dem Kuchenbacken auch perfekt Schokolade oder Butter schmelzen kann. Inzwischen habe ich alle Programme probiert und bin begeistert, kein Vorheitzen wie im Backofen, somit schnell einsatzbereit mit einer sehr genauen Gartemperatur und Vorgabezeit aus dem mitgelieferten Backrezeptebuch oder auch der App die man verwenden kann.

Auf den Bildern seht ihr meinen ersten Backeinsatz mit dem Programm großer Kuchen. Das Progamm zum Schokolade schmelzen ist auch zur Verwendung die Butter zu schmelzen, in der Zeit in der ich den Teig bereite, kann ich innerhalb 3 min. die Butter für den Teig schmelzen, sehr praktische Idee.

Ich habe mir ein einfaches Rezept aus dem Backbuch bzw. der App rausgesucht, den Apfelkuchen.

Der Teig ist sehr schnell mit allen Zutaten fertig und geht dann in die gefettete Backform für 40 min. in den kleinen Backautomaten. Ein akustisches Signal meldet sich wenn die Zeit abgelaufen ist und der Kuchen fertig ist. Nach kurzem auskühlen, kann man den Kuchen bereits aus der Form nehmen und fertig.

Super sind die stabilen Silikonformen, aus der sich die fertigen Kuchen problemlos herauslösen lassen. Die anschließende Reinigung ist ebenso einfach und schnell.

Eines noch zum Abschluß, sehr schön ist auch noch die einfache Reinigung und Pflege des Geräts und durch seine überschaubare Größe, einfach zu verstauen.

Dieser praktisch kleine Backautomat ist vielversprechend für experemtierfreudige Bachbegeisterte und durch die einfache Beschreibungen und problemfrei Anwendung auch prima für das Backvergnügen mit Kinder.

 




Lust auf mehr?

Mein Newsletter!